Blackjack Regeln

Als eines der Casino Spiele mit dem geringsten Hausvorteil, stellt Blackjack eine großartige Wahl für jeden Casino Fan dar. Die Regeln von Blackjack sind ziemlich simpel aber es kann eine Weile dauern, bis man sich an das Spiel gewöhnt hat. Aus diesem Grunde empfehlen wir neuen Blackjack Spielern immer, dass sie es erst online ausprobieren bevor sie in ein Live Casino gehen. Beim Online Blackjack können Sie sich so viel Zeit lassen, wie Sie möchten, da sich keine anderen Spieler am Tisch befinden.

Das Ziel des Spiel ist es näher an die 21 zu gelangen als der Dealer ohne die 21 zu überschreiten. Die Strategie zum Spiel ist ein bisschen komplizierter aber mit etwas Vorbereitung auch kein Problem. Manche Casinos bieten sogar Blackjack Strategie Tabellen an, die die korrekte Aktion für jede Situation erklären.

Kartenwerte

Nummernkarten (2-9): Selbe Punktzahl wie die Nummer auf der Karte

Bildkarten (Bube-König): 10 Punkte

Asse: 11 Punkte oder 1 Punkt

Beispielhand: Ein Spieler mit den Karten Ass-5 hat eine Gesamtpunktzahl von entweder 6 oder 16, wie es der Spieler wünscht. Das Ass zählt entweder 1 oder 11 und die Fünf ist 5 Punkte wert. Die Wertigkeit des Asses kann je nach Bedarf gewechselt werden.

Spielregeln

  1. Jeder Spieler platziert einen Einsatz am Tisch im dafür vorgesehenen Bereich.
  2. Jedem Spieler werden zwei offene Karten ausgeteilt.
  3. Jeder Spieler kann nun so viele Karten ziehen, wie er oder sie möchte um so nah an die 21 zu gelangen wie möglich ohne diese zu überschreiten.
  4. Wenn ein Spieler die 21 überschreitet, nennt sich diese Hand im Englischen „Bust“, der Spieler hat sich also überkauft und seinen Einsatz somit verloren.
  5. Wenn einem Spieler ein Ass und eine Bildkarte zugeteilt werden, nennt sich dies ein „Blackjack“. Wenn Spieler Blackjacks treffen, zahlt das Casino einen Bonus aus, normalerweise im Verhältnis von 3:2. Wenn ein Spieler also einen $5 Einsatz auf die Hand hatte, würde dieser Spieler $7.50 als Gewinn erhalten.
  6. Wenn ein Spieler näher an die 21 gelangt als der Dealer, wird dem Spieler sein oder ihr Geldeinsatz ausgezahlt.
  7. Wenn der Dealer näher an die 21 gelangt, gewinnt er die Wette.
  8. Bei Unentschieden werden Spielern ihre Einsätze zurückgezahlt.
  9. Wenn der Dealer die 21 überschreitet, gewinnt jeder andere Spieler, der sich nicht ebenfalls überkauft hat, die Wette und wird ausgezahlt.

Am Blackjack Tisch Einkaufen

Wenn Sie bereit sind Ihre Hand am Live Blackjack Tisch zu versuchen, ist das Einkaufen keine schwere Sache. Alles was Sie tun müssen ist einen freien Platz zu finden und zu warten bis die laufende Hand beendet ist. Manchmal müssen Sie warten bis der Dealer erneut mischt bevor Sie sich einkaufen können.

Falls gerade eine Pause ist, legen Sie Ihr Geld vor sich auf den Tisch und warten bis der Dealer es zählt und Ihnen Ihre Chips reicht. Sie dürfen dem Dealer das Bargeld nicht direkt überreichen, also legen Sie es einfach auf den Tisch vor Ihnen.

Ein durchschnittlicher Buy-in ist rund 10-20 Mal Ihr Wetteinsatz. Wenn Sie also 10€ pro Hand Blackjack spielen, sollten Sie zwischen 100€ und 200€ mitbringen. Dies ist eine kleine Bankroll, die Sie allerdings für eine gewisse Zeit am Tisch halten sollte.

Auszahlen

Um Ihre Gewinne auszuzahlen, müssen Sie lediglich das Ende der laufenden Hand abwarten und dann Ihre Chips vor sich zwischen den Einsatzbereichen legen. Danach können Sie Ihre Chips einfach an die Kasse bringen und diese gegen Bargeld eintauschen.

Dealer Regeln

Casinos geben ihren Blackjack Dealer einige sehr spezifische Richtlinien, die beachtet werden müssen, wenn Blackjack Spiele gedealt werden. Die Regeln variieren von Casino zu Casino aber die zwei gängigsten Variationen haben damit zu tun, wann der Dealer weitere Karten ziehen muss.

Dealer Steht bei allen 17en

Diese Regel sagt aus, dass der Dealer keine Karten mehr ziehen darf und kann, wenn er eine Gesamtpunktzahl von mindestens 17 erreicht hat, egal ob seine Hand „hart“ oder „weich“ ist. Diese Regelvariante verringert den Hausvorteil.

Weiterführende Links:
Blackjack Spielregeln